Valhalla Regeln

Valhalla Regeln: WICHTIGE Regeln mit denen Du vielleicht nicht rechnest und die Deine Base zerstören können!

1. Valhalla Basesaver: pro Base musst Du einen einzelnen Valhalla-Basesaver, gut sichtbar platzieren. Durch den Basesaver ist Deine Base 21 Tage vor dem Zerfall geschützt. Ohne Basesaver wird Deine Base innerhalb 1 Tag (Stroh) bis 7 Tage (Tek) zerfallen.

2. Valhalla Spawnbase: sie ersetzt Deine selbstgebaute Mini-Base und hat bereits einen kleinen Basesaver integriert. Spawnbasen gelten als Hauptbase auf einer Map (bedeutet Basesaver und Spawnhütte gleichzeitig sind verboten).

3. Basebau:

– Du darfst nur innerhalb der Reichweite des Basesavers Deine Base bauen – außerhalb davon zerfallen die Strukturen.

– Du darfst pro Karte 1 Hauptbase bauen und 1 zusätzliche Wasserbasis auf einer einzigen Map besitzen.

– Auf Genesis 2 ist das bauen in den 4 großen Hauptpassagen zwischen den Biomen absolut untersagt.

– Beete mit “Z-Pflanzen” sind auf 10 pro Map begrenzt und Du darfst maximal 8 Beete übereinander stapeln.

– Der Dino-Scan am Transmitter, die Tek-Forge, RPE Gold-Forge und RPE Bank dürfen nicht öffentlich zugänglich sein.

– Gachas sind auf 6 Stück pro Tribe pro Map limitiert. Bei Überschreitung kannst Du keine weiteren Tiere claimen/zähmen.

– Für Elementfarmen dürfen maximal 10 Leuchttiere draußen stehen. Benutze am besten Vivarien für den Betrieb Deiner Elementfarm.

4. Namensgebung:

– Benenne Dich im Valhalla-Discord wie Deinen ARK-Charakter oder umgekehrt.

– Dein Charakter- und Tribename müssen auf jeder Map identisch sein. Ausnahme: die Bossmap/Galactic Warden für temporäre Boss-Allianzen.

– Benenne Deinen Teleporter nach Deinem Stamm und platziere ihn nur in Deiner eigenen Base. Awesome Teleporter benötigen Strom und können nur einmal pro Map platziert werden. Unbenannte Awesome Teleporter werden entfernt.

5. Handel:

– Bitte lasse neuen Spielern Zeit, Valhalla für sich zu entdecken und überhäufe sie nicht direkt am Anfang mit Geschenken. Du verdirbst ihnen sonst schnell das Spiel.

– Tiere mit Mutationen dürfen NUR KASTRIERT verkauft werden. Der Handel mit Tek-Strydern ist verboten.

– Der Handel mit hochwertigen Tek-Gegenständen/Bauplänen und Tek-Sätteln ist verboten. Primitive Tek-Gegenstände dürfen gehandelt werden, solange der Käufer das Engramm besitzt. Die S+ Umwandlung von Tek-Gegenständen für andere Spieler ist nicht erlaubt.

– Bosstier-Sättel und deren Baupläne dürfen ab einem Rüstungswert von 250 nicht gehandelt werden. Als Bosstiere gelten: Megatherium, Therizinosaurus, Deinonychus, Rex, Yutyrannus, Magmasaurus, Daeodon/Heilschwein, Woolly Rhino, Dire Bear, Rock Drake.

6. Kommunikation:

– Auf unserem Cluster herrscht Discord-Pflicht. Wenn wir Dich im Discord nicht finden, gehen wir davon aus, dass Du nicht mehr bei uns spielst und Deine Strukturen und Tiere werden aus dem Spiel entfernt.

– Wenn Du ein Problem mit ARK hast, eröffne ein Ticket im Discord – es gibt keinen PN-Support! Alle Admins “arbeiten” hier “ehrenamtlich” und sollen genau wie Du hier auf dem Cluster spielen können und Spaß haben.

7. Auf der Map:

– Die Landschaft muss mit Bodentier erkundbar sein. Bitte entsperre Deine Tore an Engstellen, damit fremde Spieler passieren können (am besten mit Auto-Close und Hinweis z.B. “Tore offen”). Nimm Rücksicht auf Spielanfänger ohne Flugtier!

– Alle Harz-, Gassammler und Ölpumpen müssen entsperrt sein, so dass jeder sie nutzen kann. Pro-Tipp: es gibt Möglichkeiten Deinen Reichtum an Öl, Gas und Harz zu steigern – frage unsere Community!

Typische Regeln, wie sie auf PvE-Clustern üblich sind

1. Das kreative umgehen der Regeln ist unter allen Umständen verboten.

2. Cheaten, exploiten, Bugs ausnutzen, dupen ist verboten.

3. Spätestens ab der zweiten Verwarnung behalten sich die Admins das Recht vor, einzelne Spieler oder sogar ganze Tribes für einige Zeit oder dauerhaft aus dem Cluster zu bannen.

4. Verluste von Tieren, Strukturen, Gegenständen Items etc. werden in keinem Fall erstattet.

5. Regelverstöße kannst Du via Discord-Ticket melden (Screenshots/Video wären Ideal – Beweispflicht!). Es wird sich ein Admin darum kümmern.

6. Regelverstöße können sofort vom Admin entfernt werden, z.B. Abriss von Strukturen oder entfernen von Tieren, und führen zur Verwarnung und werden je nach Schwere individuell geahndet.

7. Charakter-, Tribe- und Tiernamen, dürfen weder sexistisch, rassistisch noch beleidigend sein.

8. Wir dulden keinerlei toxisches, beleidigendes, sexistisches oder xenophobes Verhalten! Sei stets korrekt und halte den Chat in einem sauberen, freundlichen Ton.

9. Wir legen Wert auf ein freundliches Miteinander und erwarten dass Du fair spielst. Bauen im Mesh, töten oder plündern von Spielern, anlocken von Dinos, zerstören/raiden und plündern von fremden Basen usw. sind verboten führen dazu, dass Du aus unserer Community ausgeschlossen wirst. Wir spielen miteinander und nicht gegeneinander!

10. Das Mindestalter für den Valhalla Cluster beträgt 16 Jahre (entspricht der FSK des Spiels ARK – Survival Evolved)

11. Das bauen in Sichtweite einer fremdem Hauptbase ist nur mit der Zustimmung des anderen Tribes erlaubt. Bei Valhalla-Spawnbasen darf der Abstand geringer sein. Bitte sprich mit den alteingesessenen Spielern und mache einen Screenshot von eurer Vereinbarung.

12. Bauplatzreservierung ist unerwünscht. Wenn Du umziehst, stelle ein Schild mit Datum auf, bis wann der Umzug beendet ist.

13. Skybases sind verboten. Die Option “schwebende ceiling” ist für stressfreies bauen gedacht.

14. Der Bau von langen Wasserleitungen ist verboten. Mit dem S+ Intake kannst Du Wasser von überall her beziehen.

15. Foundation-Spam ist verboten. Auch in Deiner eigenen Base.

16. Halte die Maps sauber und entferne temporäre Bauten, wie Betten, Zähmfallen, Lagerfeuer usw. wenn Du sie nicht mehr benötigst.

17. Das Blockieren von Höhlen, Artefakten, Hauptfarmplätzen, Tisch- und Bankplätzen (auf Extinction) und Eiernestern ist nicht erlaubt. Biberdämme sind von dieser Regel ausgenommen.

18. Das Blockieren von Spieler-Spawnpunkten ist unerwünscht. Baust Du an Spawnpunkten, musst Du damit rechnen, dass einzelne Strukturen Deiner Base entfernt werden, wenn Spieler darin festsitzen.

19. Chat Sprache ist Deutsch und Englisch. Bitte verwende keine anderen Sprachen im öffentlichen Chat.

20. Das Greifen anderer Spieler oder fremder Tiere ohne Erlaubnis ist nicht gestattet. Fremde Tiere verstecken/töten ist ein absolutes NoGo.

21. Das Stören eines Zähmvorganges ist absolut untersagt.

22. Der Diebstahl von Dino-DNA (z.B. von Eiern und claimbaren Tieren) ist streng verboten und führt zum Verlust aller Tiere Deines Tribes.

23. Deine Tiere dürfen nur in Deiner Base umherwandern. Aggressive Tiere außerhalb Deiner Base werden ohne Vorwarnung aus dem Spiel entfernt.

24. Deine Tiere gehören in Deine Base und nicht in die Wildnis. “Vergessene” Tiere werden ohne Vorwarnung aus dem Spiel entfernt.

25. Gefüllte Soul Traps und Kryo Kapseln belasten die Performance. Vernichte überflüssigen Zuchtausschuss am besten sofort.

26. Das stacking von Tieren durch “viele Tiere auf einem Mini-Spot” ist verboten. Deine Tiere müssen mit der ingame Peitsche alle beweglich sein. Gestakte Tiere werden ohne Vorwarnung aus dem Spiel entfernt.

27. Es sind jeweils zwei Plattformbäume und drei Tek-Schilde pro Tribe und Map erlaubt.

28. Streamen auf dem Server ist nur mit Erlaubnis und Zustimmung des Admin-Teams gestattet. Eröffne dazu ein Ticket im Discord.

29. Die Admins werden die Regeln immer wieder überarbeiten.